Baranowski Fachkanzlei für Familienrecht, Scheidung und Verkersunfallsachen

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht, Scheidungsanwalt

Adresse
Baranowski Fachkanzlei für Familienrecht, Scheidung und Verkersunfallsachen

Straße - Nr.
Sandstraße 160
PLZ - Ort
57072 Siegen
Telefon
0271-56056
Fax
027121649
E-Mail
Web
Karte Karte Sandstraße Siegen
Ungeprüfter Eintrag

Das Unternehmen "Baranowski Fachkanzlei für Familienrecht, Scheidung und Verkersunfallsachen" hat bislang die Richtigkeit der Adress- Angaben noch nicht bestätigt. Als betreffendes Unternehmen können Sie jetzt Ihre Adresse bestätigen. Damit erhält "Baranowski Fachkanzlei für Familienrecht, Scheidung und Verkersunfallsachen" unser GE-Zertifikat für einen geprüften Eintrag.
ID 3833420
Daten nicht geprüft.
Firmendaten wurden vom Inhaber noch nicht geprüft.
X

Kurzprofil Baranowski Fachkanzlei für Familienrecht, Scheidung und Verkersunfallsachen
Trennungsberatung und Scheidungsberatung vom Spezialisten - schnelle Termine

Ihre Fachkanzlei für das Familienrecht und Ihre Scheidung in Siegen.

Manchmal ist es ein langer und beschwerlicher Weg, sich aus einer Partnerschaft oder Ehe zu lösen. Insbesondere im Vorfeld und in der Trennungsphase drängen sich eine Vielzahl existenzieller Fragen auf, insbesondere nach der zukünftigen Sicherung des Lebensunterhaltes. Also nach der Frage, wovon soll ich nach der Trennung leben? Wann, wie lange und in welcher Höhe steht mir ein Unterhaltsanspruch zu? Kann ich auch nach Ablauf des Trennungsjahres und nach Rechtskraft der Scheidung noch mit Ehegattenunterhalt (Trennungsunterhalt / nachehelichen Unterhalt) rechnen? In welcher Höhe ist Kindesunterhalt zu zahlen und wem steht das Kindergeld zu?

Für den Unterhaltsverpflichteten hingegen steht insbesondere die Frage im Vordergrund, ob überhaupt und wenn ja in welcher Höhe Unterhalt geschuldet wird und welche Abzugspositionen einkommensmindernd zu berücksichtigen sind. Welcher Betrag steht zukünftig noch für den eigenen Lebensunterhalt zur Verfügung und welche Selbstbehaltssätze gelten? Ebenso ist es für den Unterhaltsverpflichteten von Bedeutung, wie lange Unterhalt zu zahlen ist und ob dieser auch über das Trennungsjahr hinaus geschuldet wird. Aus langjähriger Erfahrung als Fachanwalt bzw. Anwälte für das Familienrecht in Siegen kennen wir beide Seiten der Medaille.

Anlässlich Trennung und Scheidung ist die Ehe wirtschaftlich auseinander zu setzen. In diesem Zusammenhang ist u. a. von elementarer Bedeutung, wer nach der Trennung für gemeinschaftliche Schulden aufzukommen hat und ob gegenüber dem anderen Ehegatten ein Ausgleichsanspruch besteht. Wem steht das gemeinsame Girokonto zu und wer haftet dafür? Ist eine Immobilie, ein Haus oder eine Eigentumswohnung vorhanden, so sind frühzeitig die Weichen zu stellen, wie nach der Trennung damit verfahren werden soll. Wer soll bzw. darf das Haus bzw. die Wohnung nach der Trennung bewohnen? Besteht die Möglichkeit, dass der andere Partner den Miteigentumsanteil übernimmt? Wie ist in einem solchen Fall mit den Schulden bzw. den Darlehensverbindlichkeiten zu verfahren? Welche anderen Lösungsansätze gibt es?

Außerdem hat eine Hausratsteilung zu erfolgen. So ist zu klären, wem welche Hausratsgegenstände zustehen und wie eine Aufteilung vollzogen werden kann. Hat ein Ehegatte einen Anspruch darauf, dass ihm bestimmte Gegenstände wie Waschmaschine, Küchengeräte, Trockner, Kinderzimmer oder Elektrogeräte zur Alleinnutzung überlassen werden? Besteht ein finanzieller Ausgleichsanspruch, wenn die Möbel bzw. der Hausrat komplett bei einem Ehegatten verbleibt und diesem überlassen werden? Wie hat eine Hausratsteilung zu erfolgen?

Neben dem Hausrat ist das während der Ehezeit erwirtschaftete Vermögen aufzuteilen (= Zugewinnausgleich). Am Anfang der Trennung stellt sich vorrangig die Frage, wie Ansprüche gesichert werden können und verhindert werden kann, dass Vermögenswerte „verschoben“ werden oder Gelder „versickern“. Wir zeigen Ihnen auf, wie solche Vermögensminderungen zumindest erschwert werden und wie Sie bei einem solchen Vermögensabfluss dennoch zu Ihrem Recht kommen. Zur Vermeidung finanzieller Nachteile ist oftmals schnelles Handeln angesagt.

Insbesondere für minderjährige Kinder stellt eine Trennung eine erhebliche emotionale und psychische Belastung dar. Sie sollten mit allen Mitteln aus der Auseinandersetzung der Eltern herausgehalten werden. Dies sollte oberste Priorität haben. Wir zeigen Ihnen Wege auf, wie Sie und Ihr Ehegatte dieses Ziel erreicht können und geben Lösungsansätze, wie das Umgangsrecht und die Frage des Aufenthaltes der Kinder einvernehmlich im Sinne des Kindeswohls geklärt werden kann.

Wir bieten Ihnen ein erstes Sondierungs- und Beratungsgespräch zum Festpreis. Erteilen Sie uns im Anschluss den Auftrag, für Sie anwaltlich tätig zu werden, machen wir die Beratungsgebühr Ihnen gegenüber nicht geltend bzw. verrechnen den Betrag als Vorschuss auf die dann entstehenden Anwaltskosten. In diesem Fall ist die Beratung für Sie kostenlos. In unserem ausführlichen Beratungsgespräch geben wir ihnen einen individuellen Überblick und besprechen mit Ihnen sämtliche Fragen rund um Ihre Trennung. Außerdem nehmen wir für Sie in diesem Erstgespräch eine überschlägige Unterhaltsberechnung vor und nennen Ihnen Zahlen, mit denen Sie in etwa rechnen können. Bei uns bleiben keine Fragen offen.

Um das Beratungsgespräch für Sie so effektiv wie möglich zu gestalten, regen wir an, dass Sie zum Termin die letzten 12 Gehaltsabrechnungen von Ihnen und die Ihres Ehegatten, den zuletzt ergangenen Einkommenssteuerbescheid sowie eine Aufstellung der monatlichen Zahlungsverpflichtungen mitbringen. Ebenso eine Kopie des Ehevertrages, sofern ein solcher geschlossen wurde.

Sind Sie oder Ihr Ehegatte Unternehmer oder als Freiberufler tätig, so sind die Bilanzen / Jahresabschlüsse inklusive Anlagen der letzten drei Jahre sowie der in diesem Zeitraum ergangenen Steuerbescheide und Vorauszahlungsbescheide für eine Unterhaltsberechnung erforderlich. Gleichermaßen eine Aufstellung der monatlichen Zahlungsverpflichtungen, wie Rentenversicherung, Altersvorsorge, Darlehensverbindlichkeiten, Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Lebensversicherungen und Schulden für Haus.

Bei uns bekommen Sie kurzfristig und zeitnah einen Besprechungstermin. Rufen Sie uns an. Als erfahrene Ansprechpartner für das Familien- und Scheidungsrecht stehen Ihnen aus unserer Kanzlei in Siegen Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht Frank Baranowski und Rechtsanwältin Gabriele Henseling zur Seite. Wir bieten langjährige Erfahrung, pragmatische Lösungen und schnelle Hilfe.

Baranowski & Kollegen
Rechtsanwälte und Fachanwalt für Familienrecht Siegen, Scheidungsanwalt
Sandstraße 160 (Kaisergarten), 57072 Siegen
0271-56055

Einsatzbereitschaft und Leidenschaft für das Familienrecht Siegen: Ihr Rechtsanwalt für Scheidung Siegen, Fachanwalt Familienrecht Siegen, Scheidungsanwalt, Familienanwalt, Familienrecht Siegen, Trennung, Unterhalt, Zugewinn, Vermögensauseinandersetzung, einvernehmliche Scheidung ohne Rosenkrieg

Kostenlose Parkplätze sind hinter dem Geschäftshaus vorhanden.
Suchbegriffe der Firma Baranowski Fachkanzlei für Familienrecht, Scheidung und Verkersunfallsachen in Siegen
Unterhalt, Scheidungsanwalt, Verkehrsunfallregulierung, Trennungsunterhalt, Zugewinn, Fachanwalt Familienrecht , Familienanwalt, Trennung und Unterhalt, Mietrecht, gewerbliches Mietrecht, Schimmel in der Wohnung, Schadensersatz bei Unfall, Mietrechtsexperte, Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht , Scheidung Rosenkrieg, Vermögensauseindersetzung, trennung und scheidung

Öffnungszeiten Baranowski Fachkanzlei für Familienrecht, Scheidung und Verkersunfallsachen

Heute: 08:00-18:00

Alle Anzeigen
Terminanfrage
Sie möchten einen Termin vereinbaren? Nutzen Sie unser Terminanfrage-Tool.
Terminanfrage
Anfahrt mit Routenplaner zu Baranowski Fachkanzlei für Familienrecht, Scheidung und Verkersunfallsachen, Sandstraße 160 im Stadtplan Siegen
Start:
Ziel:
 

Hinweis zu Baranowski Fachkanzlei für Familienrecht, Scheidung und Verkersunfallsachen

Sind Sie Firma Baranowski Fachkanzlei für Familienrecht, Scheidung und Verkersunfallsachen? Hier können Sie Ihren Branchen-Eintrag ändern.
Trotz sorgfältiger Recherche können wir die Aktualität und Richtigkeit der Angaben in unserem Branchenbuch Siegen nicht garantieren.
Sollte Ihnen auffallen, dass der Eintrag von Baranowski Fachkanzlei für Familienrecht, Scheidung und Verkersunfallsachen für Rechtsanwalt aus Siegen, Sandstraße nicht mehr aktuell ist, so würden wir uns über eine kurze freuen.
Sie sind ein Unternehmen der Branche Rechtsanwalt und bisher nicht in unserem Branchenbuch aufgeführt? Neuer Branchen-Eintrag
Weitere Ergebnisse Baranowski Fachkanzlei für Familienrecht, Scheidung und Verkersunfallsachen